GREEN VISION - FREE VISION - FAIR VISION

RINGANA zählt zu den innovativsten und am stärksten wachsenden Unternehmen in Österreich und ganz Europa. Die aktuellen Trendmärkte Bio, Nachhaltigkeit, Ethik, Home-Office, Online-Shopping und Gesundheit zählen zu den Kernkompetenzen.

 

Seit mehr als 20 Jahren entwickelt das Unternehmen 100% frische, biologische, vegane und gesunde Körperpflege sowie Super Foods.

Im Geschäftsjahr 2018 wurde ein Firmenwachstum von über 45% verzeichnet.


 

Das Produktmagazin hier gratis zum Downloaden:


DARAUF SIND WIR STOLZ:


  • Inhabergeführtes, österreichisches Familien-unternehmen
  • Pflanzliche Lifestyle-Produkte ohne Chemie
  • Hohe Kundenzufriedenheit (70% Wiederbestellrate)
  • Wirtschaftswachstum 30-40%; Tendenz stark steigend
  • Etabliertes, rechtlich geprüftes Geschäftsmodell
  • Faires Einkommenskonzept, attraktiver Karriereplan
  • Internationale Auszeichnungen für Nachhaltigkeit:
    Energy Globe, Green Brands, Daphne Umweltpreis, Luxepack Monaco, Trigos Award, Klimaschutzpreis Österreich 2015 - siehe unten.
  • TEAMWORK MAKES THE DREAMWORK - wir arbeiten Seite an Seite gemeinsam für unsere Ziele

 


 

Was genau sind Frischeprodukte?


Was Dir Sicherheit und Vertrauen gibt:

 

Auszeichnungen und Zertifizierungen von RINGANA 

  • 2010 TRIGOS Award  Steiermark - für ethisches und nachhaltiges Handeln und Wirtschaften 
  • 2011 Luxepack  für die Idee, Glasgebinde in Biobaumwolle zu verpacken. 
  • 2012 Auszeichnung zum Leitbetrieb Austria. Leitbetriebe Austria ist ein unabhängiges, branchenübergreifendes Wirtschaftsnetzwerk, das die vorbildhaften Unternehmen der österreichischen Wirtschaft auszeichnet und verbindet. Nachhaltiger Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftliche Verantwortung stehen bei der Zertifizierung an erster Stelle.
  • 2012/2013 Green Brand Austria - Mit der Auszeichnung GREEN BRANDS werden „grüne“ Marken des täglichen Lebens geehrt, die auf das zunehmende Bewusstsein der Bevölkerung für mehr NachhaltigkeitUmweltschutz und gesunden Lebensstil reagieren bzw. von Beginn an so ausgerichtet sind. GREEN BRANDS honoriert damit die Verpflichtung der Marken zu Klimaschutz, Nachhaltigkeit und ökologischer Verantwortung in einzigartiger Weise.
  • 2013 EY Entrepreneur of the Year - Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY (vormals Ernst & Young) zeichnet jedes Jahr mutige Unternehmer aus. Im Jahr 2013 wurde Andreas Wilfinger in den Kreis der Finalisten gewählt. Besonders hervorgehoben wurden seine Leistungen in den Bereichen Unternehmenswachstum und Innovationen.

  • 2013 Vom Magazin Umweltschutz bekam RINGANA im Jahr 2013 den Umwelttechnologiepreis Daphne für den RINGANA Sonnenschutzbalsam verliehen. Der „Daphne Umwelttechnologiepreis“ ist ein österreichweiter Umwelt-Award, der seit 30 Jahren an innovative Unternehmen verliehen wird.

  • 2015 Österreichs beste Familienunternehmen - Das Wirtschaftsblatt kürt jährlich die besten Familienunternehmen Österreichs. RINGANA wurde im Mai 2015 als Steiermarksieger ausgezeichnet.

  • 2015 Klimaschutzpreis - Der Österreichische Klimaschutzpreis wird vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft,

    Umwelt- und Wasserwirtschaft und dem ORF vergeben und in Zusammenarbeit mit der Klimaschutzinitiative klimaaktiv umgesetzt.

  • 2016/2017 European Business Award - Mit dem Sieg in der Kategorie „The Chairman‘s Selection“ krönte sich RINGANA zu einem der erfolgreichen Unternehmen in diesem prestigeträchtigen Unternehmenswettbewerb. Dieser sensationelle Erfolg ist eine große Anerkennung für die einzigartige Philosophie, die RINGANA und die FrischepartnerInnen in ganz Europa verfolgen. In allen Phasen des mehrstufigen Auswahlverfahrens zählte RINGANA zu den ausgezeichneten Unternehmen - und so „hamsterte“ man im Laufe des Bewerbs mehrere Titel. Der European Business Award ist der europaweit größte Wettbewerb, in dem Firmen für herausragende unternehmerische Leistungen gewürdigt und belohnt werden. In diesem Jahr gehörten mehr als 33.000 Unternehmen zum Kandidatenkreis! 636 Unternehmen aus 34 Ländern wurden im Rahmen der ersten Wettbewerbsphase als National Champions ausgezeichnet.